Seit Tagen kein Regen : Kommt es (wieder) zum Wassermangel in Südtondern?

Avatar_shz von 13. August 2020, 16:52 Uhr

shz+ Logo
Auch für den Badespaß im heimischen Garten braucht man viel Wasser.
Auch für den Badespaß im heimischen Garten braucht man viel Wasser.

Wir haben beim größten Wasserversorger in Südtondern, Drei Harden, nachgefragt, wie die derzeitige Lage ist.

Südtondern | Kommt eine erneute Wasserknappheit auf den Amtsbezirk zu? Momentan ist es vielerorts trocken, dazu Temperaturen bis über 30 Grad. Der Wasserverbrauch ist deutlich in den letzten 14 Tagen gestiegen, aber von Wassernot ist derzeit überhaupt keine Rede. Vergleich zur Dürre 2018 Die Wasserabgabemenge des Verbandes betrug etwa 8.500 Kubikmeter Wasser pro Ta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen