Königlicher Besuch

dsc_9140

von
11. Januar 2015, 15:13 Uhr

„Segen sein – Segen bringen. Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit“ – Unter diesem Motto machten sich gestern auch in Niebüll von der katholischen Kirche St. Gertrud aus 28 Kinder auf den Weg durch die Pfarrgemeinde. Sie sangen vor der Haustür von 110 Familien, in sechs Alten- und Pflegeheimen und auf dem Flur der Geriatrischen Abteilung des Klinikums Niebüll. Verkleidet als die Heiligen drei Könige und begleitet von Eltern trotzten die Kinder Wind und Wetter und leisteten so ihren Anteil an der Aktion, mit der gegen den Mangel an Ernährung von Kindern in aller Welt angegangen werden soll.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen