Dit än dat : Kleines Glück

Heute in unserer Rubrik Friesenschnack: Dumme Fehler.

Ein Leser aus Niebüll hütet seit langer Zeit ein mehr peinliches als düsteres Geheimnis, denn als junger Mittzwanziger hatte er ein Problem: Regelmäßig ließ er seinen Tankdeckel auf dem Autodach liegen, bezahlte und brauste dann ohne Peilung davon. Erst beim nächsten Tankstellenstopp fiel ihm auf, dass „es“ schon wieder passiert war. Heute – zehn Jahre später – fährt der Leser einen modernen Kombi und freut sich bei jedem Tankstopp über den fest installierten Tankdeckel.

Friesenschnack-Hotline:04661/96971341

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen