zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

17. Dezember 2017 | 13:37 Uhr

Klavierabend mit preisgekrönter Pianistin

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

shz.de von
erstellt am 07.Okt.2015 | 15:40 Uhr

Der Verein Pro Musica Niebüll lädt ein zu einem Klavierabend mit der Pianistin Elisaveta Blumina am Sonntag, 18. Oktober. Das Konzert beginnt um 17 Uhr im Niebüller Rathaussaal. Die Echo-Klassik-Preisträgerin Elisaveta Blumina zählt zu den herausragenden Musikerinnen der jüngeren Generation, die unbeirrt von irgendeinem „Star-Kult“ ihren eigenen Weg gehen wollen.

Der musikalische Werdegang der Pianistin Blumina wurde von keinem anderen Komponisten so stark beeinflusst wie von Johannes Brahms. Sechzehnjährig debütierte die gebürtige St. Petersburgerin mit dem Leningrader Symphonieorchester. Wenig später folgte der Umzug in die Geburtsstadt des Komponisten, Hamburg, wo die junge Pianistin sich zunächst weiteren Studien widmete und bereits im Alter von dreiundzwanzig Jahren mit dem Gewinn mehrerer internationaler Wettbewerbe den Grundstein für ihre beachtliche pianistische Karriere legte.

Neben dem klassischen Klavier-Repertoire setzt sich Elisaveta Blumina sehr intensiv mit der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts auseinander. Hierfür zeugen unter anderem die international viel beachteten Aufnahmen der Werke des polnisch-jüdischen Komponisten Mieczyslaw Weinberg. Beim Label „cpo“ entsteht zur Zeit eine Serie von CDs mit Klavier- aber auch Kammermusikwerken Weinbergs. Gerade wurde Elisaveta Blumina zudem vom Label Naxos für eine langfristige Kooperation mit weiteren Einspielungen der sowjetischen und modernen russischen Literatur gewonnen.

Internationale Anerkennung erspielte sich Elisaveta Blumina durch Auftritte in der Carnegie Hall in New York, der Berliner Philharmonie, der Hamburger Laeiszhalle, der Beethovenhalle Bonn und der National Concert Hall Dublin. Als Solistin trat sie mit vielen weltweit anerkannten Orchestern auf, darunter die Dresdner Philharmoniker, das Philharmonische Staatsorchester Hamburg, das Malaysian Philharmonic Orchestra. Darüber hinaus ist Elisaveta Blumina gern gesehener Gast bei den Festivals, unter anderem beim Schleswig-Holstein Musik Festival.


Karten im Vorverkauf für das Konzert gibt es in Bücherstube Leu in Niebüll.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen