Friesenschnack : Klarstellung

3842186-23-55784803_23-55784804_1381962672

Dit än dat

von
17. Oktober 2013, 00:32 Uhr

Man selbst darf sich natürlich ein paar Tage frei nehmen – schließlich sind gerade Herbstferien. Man darf dösen, verreisen, private Projekte in Angriff nehmen und einfach tun uns lassen, was man will. Bloß die anderen dürfen das lieber nicht! Der Kollege sollte nicht in Urlaub gehen, da man selbst dann noch mehr Arbeit hat. Der Lieblingsimbiss darf nicht schließen, weil man sonst mittags hungern muss. Der Arzt darf nicht verreisen, falls man ihn eventuell noch dringend braucht. Und auch die Bücherei muss geöffnet bleiben, weil einem sonst langweilig werden könnte. Kurzum: Jeder möge bitte dort blieben, wo er hingehört – auch in den Herbstferien.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen