Kindermund

23-54934185

von
17. Juli 2015, 13:09 Uhr

Eine Braderuperin hatte dieser Tage Besuch aus Bayern. Als sie mit ihrem vierjährigen Enkel spazieren ging, blieb dieser plötzlich an einem Haus stehen und sagte aufgeregt: „Guck mal, das Haus hat ein Fell auf dem Dach.“ Die Großmutter lachte und erklärte, dass in Nordfriesland viele alte Häuser ein „Fell“ – nämlich Reet – auf dem Dach haben.

Friesenschnack-Hotline: 04661/96971343

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen