zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

19. Oktober 2017 | 00:35 Uhr

Kinderkrippe ist nun länger geöffnet

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Die Einweihung des Neubaus findet am 29. September statt

shz.de von
erstellt am 16.Sep.2013 | 00:34 Uhr

Die Kindertagesstätte ist dank guter Zusammenarbeit der beteiligten Firmen fristgerecht fertiggestellt worden. Das teilte Bernd Boysen während der Gemeindevertretersitzung in seinem Bericht aus dem Bau- und Wegeausschuss mit. Die Kinderspielplätze am Kindergarten seien hergerichtet, der Spielplatz im Ortsteil Sande mit einem Zaun umgeben worden.

Birte Matthiesen vom Schul-, Kultur -und Sportausschuss informierte zum Thema Krippenerweiterung: Die Einweihung findet am 29. September statt. Dem Bedarf nach längeren Öffnungszeiten der Kinderkrippe trägt die Gemeinde Rechnung. Die Krippe hat nun täglich von 7 bis 14 Uhr geöffnet. Einem Vorschlag des Schul-, Kultur- und Sportausschusses folgend, passten die Gemeindevertreter die Gebühr für die Nutzung des Kindergartens den verlängerten Öffnungszeiten an. Je nach Situation bewegt sie sich zwischen 120 und 190 Euro pro Monat. Letzterer Betrag gilt für Kinder unter drei Jahren, die im Kindergarten bis 14 Uhr betreut werden.


Einstellung


Einstimmig wurde beschlossen, zum 1. November eine Erzieherin mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden einzustellen. Sie soll sowohl in der Schule als auch im Kindergarten unterstützend zum Einsatz kommen.

Bürgermeister Carsten-Peter Thomsen hatte an einem Treffen mit der Breitbandgesellschaft teilgenommen. Dabei ist es um die Beteiligung der Gesellschaften und Firmen im Bereich der erneuerbaren Energien an der Breitbandgesellschaft gegangen. Wie der Bürgermeister erfuhr, könne der Ortsteil Sande bereits im Jahr 2014 in die Planung aufgenommen werden. Mit Nachdruck wies Thomsen darauf hin, am Tag der Bundestagswahl (22. September) sei das Wahllokal (Jugend- und Sportlerheim) aufgrund von Bauarbeiten voraussichtlich nicht über dessen Parkplatz, sondern nur über den Parkplatz der Schule zu erreichen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen