Syltverkehr : Kilometerlange Staus und spazierende Reisende: Erneut Chaos vor Autoverladung in Niebüll

Avatar_shz von 11. Oktober 2020, 14:09 Uhr

shz+ Logo
Am Wochenende herrschte erneut Ausnahmezustand auf dem Weg zur Autoverladung.

Am Wochenende herrschte erneut Ausnahmezustand auf dem Weg zur Autoverladung.

Es wird nicht besser: Vor allem am Sonnabend herrschte auf dem Weg zur Autoverladung nach Sylt Ausnahmezustand.

Niebüll | Ferienbeginn in weiteren Bundesländern wie Niedersachsen: Am Sonnabend war es das absolute Chaos auf der B5 in Richtung Verladenrampe zum Sylt Shuttle. Lange Auto-Schlangen reichten bis Risum-Lindholm und noch weiter. Weiterlesen: Syltverkehr: Wieder Stau und wildes Wenden Schleichwegefahrer mit teilweise hohen Geschwindigkeiten wurden in Klockries, in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen