Keine Zeit fürs Kratzen

23-54934185

23-25514131_23-57312120_1389257502.JPG von
21. November 2013, 00:31 Uhr

Dies ist ein Hinweis für all diejenigen, die gern auf den letzten Drücker morgens zur Arbeit fahren. Also jene, bei denen jede Minute zählt, weil Pufferzeiten nicht eingeplant sind. Leser, die erst beim vierten Klingeln des Weckers aufstehen, die Zähne nur flüchtig putzen, die Haare lieber erst einen Tag später waschen, das Frühstücksbrot im Stehen essen und den Guten-Morgen-Kaffee „to go“ trinken müssen, weil sie sonst zu spät zum Job kommen würden. All jenen sei gesagt: Obacht! Es ist wieder soweit: Morgens müssen die Autoscheiben freigekratzt werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen