zur Navigation springen

„Kaufe vor Ort“-Gewinnspiel in Niebüll: Stadtmarketing verlost HGV-Golddukaten

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Wer einen guten Grund nennen kann, warum es sich lohnt, in Niebüll einzukaufen, hat von Juni bis Oktober 2014 die Chance, einen Niebüller Golddukaten im Wert von 25 Euro zu gewinnen, die das Stadtmarketing Niebüll jeden Monat zweimal verlost.

Nach der Herausgabe einer Niebüll-Variante des Aufklebers der in Husum gestarteten Kampagne „Kaufe vor Ort“ ist dies nun die zweite Aktion des Stadtmarketing dazu. Ziel der Kampagne „Kaufe vor Ort“ ist das Bewusstmachen der Angebote der örtlichen Wirtschaft im digitalen Zeitalter eines wachsenden Konsumangebotes im Internet. Das Stadtmarketing Niebüll will sich für belebte und attraktive Handelsstandorte in der Stadt einsetzen, sei es die Innenstadt oder die Gewerbegebiete. Das Einkaufen sowie die Nachfrage nach Dienstleistungen und kulturellen und gastronomischen Angeboten sorgen dafür, dass die Menschen in die Stadt kommen und miteinander kommunizieren, und dies mache schließlich auch die Attraktivität von Städten aus.

Mit dem Gewinnspiel möchte das Stadtmarketing nun einen zusätzlichen Anreiz dafür schaffen. Im Aktionszeitraum liegen 5000 Teilnahmekarten in den Unternehmen aus. Ausgefüllte Karten können bei Edeka Ove Lück, im Einkaufszentrum Knudtsen, bei Jule B, beim Tabakwarenladen Frenz Schiller, beim Schlemmerkontor Martensen, bei bauXpert Christiansen, im Friesencenter und beim Stadtmarketing im Rathaus abgegeben werden. Jeweils zum Monatsende werden die Gewinner gezogen. Jede ausgefüllte Karte nimmt kontinuierlich an der Ziehung teil, daher ist auch nur eine Karte pro Teilnehmer zulässig.

Die genannten Gründe für einen Einkauf in Niebüll werden ausgewertet und fließen in die Arbeit an einem attraktiven Niebüll mit ein.


zur Startseite

von
erstellt am 21.Mai.2014 | 10:42 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen