Taekwondo-Sparte beim TSV Niebüll : Kampfsportler neu bei Rot-Weiß

shz+ Logo
Erfolgreiche Kampfsportler neu beim TSV Rot-Weiß Niebüll: Hier wird der Pokal der Verbandsmeisterschaften im vergangenen Jahr präsentiert.

Erfolgreiche Kampfsportler neu beim TSV Rot-Weiß Niebüll: Hier wird der Pokal der Verbandsmeisterschaften im vergangenen Jahr präsentiert.

Spartenleiter Philipp Kattlun hat mit seinem Team eine neue sportliche Heimat gefunden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
19. August 2019, 12:18 Uhr

Niebüll | Der TSV Rot-Weiß Niebüll begrüßt das Taekwondo-Team um Spartenleiter Philipp Kattlun als 21. Sparte im Verein. Start vor 19 Jahren Die Geschichte des Taekwondos in Niebüll beginnt bereits im Jahr 2000.  D...

lleiNüb | erD SVT eßtiWRo- lbüilNe üegßrbt ads modoeTnTkwae-a um tiSrtrelanpee pplhiiP uatltKn asl .21 eSptar im eriVn.e

tatrS vro 19 rhnaeJ

iDe icesetGchh eds neoTodakws in iübNlle betgnni iesrbte im Jhra 2 00.0 saDmal hteat nde ogjanD a(narngi)Tisrmu eelftD Bökhle ni mmntraiueZbase tim dem Niblø UF .deeürtggn esatGettr edurw mit inere iranpsnu.Tepgrig

breÜ edi aehJr nhbea hsic zitucälszh ine rnianKdgtriien nud ein nriTgain für hneleucJgdi und enachrwEse et.ielwnktc Die snetedehlrccuihni hesnieitÜenunbg dnis isn nbeeL rneuefg wo,e rdn um emedj dieasustgnLtsn cethger uz ederwn nud ewoonaTdk nrmanedje unäilzgchg zu .meachn

Piphlpi Knttual ehtta tim reseni rStpea uretn mde Dcha dse ireVsne aekTonD-ow dnu dsbvultgrtigSneiee Nord TN()S elevi aehrJ ni red Hlale edr insäendhc uSehcl in iNülleb tairr.tien haNc nzefDfirnee imt edr ullicguhStne rwa sied stei med Fhhraürj hintc hmre hcg.mlöi

euNe aetmiH

uNn enbha dei rlterSpo eni neeu meHita gnfe.dnue tMi red nureidligEgen ni dne STV ei-WßtoR e,Nüibll dne ßertgnö opivereSntr s,leNrdoirdafsn denrew erfiefnyeektSge möchigl, um tsluhzcäezi iertgMedli an knoaewoTd feznunhaherrü und Negmdteelriui zu nneweg.in uAhc rttopfiire ied Tao-ekowretdapSn ruhcd ide eztlarne teuwnlnsgrVe.aeivr

Wuoarf se ieb kwadTneoo ntkmaom

ekndTwaoo ist ied aoecskehnri tuKsn rde nwsloeafefn uiegnitevtld.sgbSer sE igetl med etniararbTs htinc nru edi  en,hsitecch ndoesnr uahc eid rcelphienös gnicuknElwt red celrüSh ma e.Henzr ladliteieTron Wreet ewi ,Hcflöheitik täol,iLyta ägittIn,tre nDpliizis ndu tshlsHbteeaicfifr edlbni ide räetuszdGn edersi ftKasmuk.np rZaw ttseh edr utezlsctsShb im egrrddurVn,o doch rde ßapS llso eibda hcnit zu rzuk mnkme.o

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen