Junge Talente erhalten eine Chance

Mit Kochlöffel und Gitarre ins 3. Talentjahr: Levke und Thomas Christiansen.
Mit Kochlöffel und Gitarre ins 3. Talentjahr: Levke und Thomas Christiansen.

Evangelisches Kinder- und Jugendbüro lädt Kinder und Jugendliche der vierten bis siebenden Jahrgangsstufen zu kostenlosen Lehrgängen ein

von
12. April 2015, 13:36 Uhr

Talentjahr – so heißt ein Angebot des Evangelischen Kinder- und Jugendbüros (EKJB) an Kinder und Jugendliche vom vierten bis siebenten Schuljahr, etwas Besonderes zu unternehmen. Sie erhalten Gelegenheit, etwas zu erlernen, eventuell ihr Talent zu entdecken, Kreativität zu entwickeln und vor allem Spaß zu haben. Angeboten werden Tanzen, Kochen, Backen, Theaterspiel und Kreatives – und zwar in fünf Kursen, die bis zu den Sommerferien laufen.

Wer mitmachen möchte, ist zur Auftaktveranstaltung eingeladen, die am Montag, 27. April, von 16 bis 17,30 Uhr im Haus der Familie (Uhlebüller Straße 22) geplant ist. Für die Leitung der Kurse stehen fünf jugendliche Paare zur Verfügung – allesamt ehrenamtlich für das EKJB tätig und unterstützt von EKJB-Mitarbeiterin Anna Lena Ihme. Zu den Kursleitern gehören unter anderem Levke Christiansen (16) und ihr Bruder Thomas (14), die auch bei der Vorbereitung des Talentjahres mitwirken, das jetzt in seine dritte Runde geht. Die Teilnahme an den Kursen (jeweils einmal wöchentlich je zwei Stunden) kostet nichts. Nach Abschluss der dritten Runde wird es am 2. Juli eine Abschlussveranstaltung im Haus der Familie geben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen