Aktiv : Junge Sportler am Start

dsc_7870

Über 800 Teilnehmer machten in diesem Jahr beim traditionellen Stadtwerkelauf in der Niebüller Innenstadt mit - darunter auch viele Kinder und Jugendliche.

von
04. Mai 2014, 15:56 Uhr

Der 20. Niebüller Stadtwerkelauf ist Geschichte. „Auf ein Neues“, heißt es 2015 beim Startschuss ins dritte Jahrzehnt dieser beliebten Sportveranstaltung. Der Lauf war gestern international besetzt – es waren auch Läufer aus Polen, Dänemark und Spanien am Start. Auch auffallend viele Kinder und Jugendliche, deren Zahl noch größer gewesen wäre, wenn die Osterferien zeitlich etwas weiter weg vom Stadtlauf gelegen hätten, hatten sich die Turnschuhe angezogen und waren unterwegs. So wurde der Niebüller Stadtlauf erneut ein großer Erfolg – und wenn man so will: ein sportliches Straßenfest im 125. Jubiläumsjahr des TSV Rotweiß.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen