Dagebüll : Jetzt kann jeder eine Badebude mieten

Avatar_shz von 07. August 2020, 09:39 Uhr

shz+ Logo
Bis zu drei Tage kann sich jetzt jeder Interessierte eine Badebude mieten.  Auch Heinke Boysen und Lea Petersen vom Tourismusbüro finden die hellen Buden klasse.

Bis zu drei Tage kann sich jetzt jeder Interessierte eine Badebude mieten.  Auch Heinke Boysen und Lea Petersen vom Tourismusbüro finden die hellen Buden klasse.

In Dagebüll dürfen jetzt alle Einheimischen und Urlauber tageweise einen Logenplatz an der Nordsee einnehmen.

Dagebüll | Vieles ist neu in Dagebüll. Für die Gäste wird viel getan. Über eine Neuerung freut sich die Vorsitzende vom Tourismusausschuss, Heinke Boysen, besonders: Die Gemeinde Dagebüll stellt ab sofort Einheimischen und den Gästen tageweise eine Badebude zu Verfügung. Weiterlesen: Corona-Einschränkungen verhindern Buden-Aufbau Weiterlesen: Badebuden werden d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen