Spende für Trauerhilfe in Niebüll : Jenseits der Erwartungen

Avatar_shz von 17. Oktober 2018, 12:33 Uhr

shz+ Logo
Hilfe für trauende Kinder: Dafür erhielt die Anlaufstelle „Trau Dich“ eine Spende vom Ladies’ Circle Südtondern. Im Bild (von links) Katharina Peters, Stefanie Snoppek, Heike Behrens-Schulz, Mareike Carstensen und Bianca Timmermann.
Hilfe für trauende Kinder: Dafür erhielt die Anlaufstelle „Trau Dich“ eine Spende vom Ladies’ Circle Südtondern. Im Bild (von links) Katharina Peters, Stefanie Snoppek, Heike Behrens-Schulz, Mareike Carstensen und Bianca Timmermann.

Ladies’ Circle Südtondern engagiert sich und überreicht der Anlaufstelle „Trau Dich“ einen Spendenscheck.

Dass sie für ihre Anlaufstelle „Trau Dich“ des Wilhelminen-Hospizes eine Spende erhalten sollten, wussten Heike Behrens-Schulz und Mareike Carstensen vorab. Was sie nicht wussten, war die Summe, die drei Damen des „Ladies’ Circle Südtondern“ im Gepäck mit sich führten. Zusammengekommen war die Spende bei einer Benefizveranstaltung des Frauen-Servicecl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen