Israelische Kreistänze

shz.de von
22. Mai 2013, 03:59 Uhr

Leck | In der Nordsee-Akademie in Leck findet vom 31. Mai bis 1. Juni ein Tanzseminar statt. Dozentin Dagmar Lahn aus Berlin unterrichtet israelische Kreis- und Reihentänze für Einsteiger und Fortgeschrittene. Das Seminar beginnt am Freitag um 17 Uhr und endet am Sonntagmittag. Die Kreistänze, Schwerpunkt Israel, werden nach internationaler zeitgenössischer Musik getanzt. Getanzt wird im Kreis oder in der Reihe ohne festen Partner, so kann man auch als Single teilnehmen. Die Dozentin bringt Erfahrungen als Tanzpädagogin, Gymnastiklehrerin und Heilpraktikerin mit. Sie unterrichtet in Kloster Kirchberg, dem Evangelischen Bildungszentrum Hesselberg und der Volkshochschule Klappholttal und arbeitet mit dem Landessportbund Berlin zusammen. Die Teilnehmer werden gebeten, passende Schuhe mitzubringen. Info und Anmeldung unter Telefon 04662/87050 oder E-Mail: info@nordsee-akademie.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen