Fast eine Million Defizit mehr : In Lecks Haushalt für 2021 klafft ein Loch von 2,5 Millionen Euro

Avatar_shz von 04. März 2021, 13:56 Uhr

shz+ Logo
Der Haushalt der Gemeinde Leck ist alles andere als ausgeglichen.
Der Haushalt der Gemeinde Leck ist alles andere als ausgeglichen.

Leck kommt nicht aus den roten Zahlen: Der Fehlbetrag hat sich gegenüber dem Vorjahr um rund eine Million Euro erhöht.

Leck | Ein Jahresfehlbetrag von 2,45 Millionen Euro: Das steht am Ende des Haushaltsplans 2021 der Gemeinde Leck. Zum Vergleich: Der Haushaltsplan 2020 schloss mit einem Defizit von etwa 1,46 Millionen Euro ab. Der Fehlbetrag hat sich gegenüber dem Vorjahr also um rund eine Million Euro erhöht. Weiterlesen: Haushalt 2020: 1,5-Millionen-Defizit: Leck muss weit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen