zur Navigation springen

In Betrieben sinnvoll und sparsam Energie einsetzen

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

shz.de von
erstellt am 08.Nov.2015 | 13:29 Uhr

. „Wie verwandele ich mein Unternehmen in einen Betrieb, der sinnvoll und sparsam mit Energie umgeht? Wie komme ich zu einer öffentlichen Förderung?“ Diese und andere Fragen werden am morgigen Dienstag (ab 17.45 Uhr) im Nordfriesischen Innovations-Center (NIC) in einer Info-Veranstaltung beantwortet, zu der die CDU-Fraktion der Niebüller Stadtvertretung einlädt.

Über Einsparungsmöglichkeiten mithilfe öffentlicher Förderung informiert Bruno Koschoreck, Vorstandssprecher des Bundesverbandes unabhängiger Energieingenieure (BUE), Kiel. Angeregt wurde die Veranstaltung vom Fraktionsmitglied Olaf Beguhn, der über Erfahrungen aus dieser Thematik bei seinem Arbeitgeber Danisco verfügt.

CDU-Fraktionsvorsitzender Bernd Neumann: „Es gibt eine Reihe von örtlichen Betrieben, die dieses Thema betrifft.“ Doch fehle diesen Unternehmen die Fachkompetenz dafür, Anträge auf den Weg zu bringen. „Wir wollen diesen Firmen helfen“, betont Neumann sein Angebot, für das der Deezbüller Bäckermeister Martin Martensen ein Beispiel liefern wird.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen