Dit än dat : Hypnose

23-54934185

Heute in unserer Rubrik Friesenschnack: Ein Glotzer vorm Wohnzimmer.

shz.de von
18. November 2015, 16:22 Uhr

Kürzlich berichteten wir, dass in Südtondern Paul Revellios „Glotzer“ viele Stuben ziert. Eine Leserin hat auch einen Glotzer – allerdings nicht im, sondern vor dem Wohnzimmer. Ihrem Kater ist der Weg ins Haus über die Katzentür im Keller abends meist zu weit. Also setzt sich das Tier vor das Fenster gegenüber der Couch und glotzt seine Menschen hypnotisch an, stundenlang. So sehr die Leserin auch versucht, das zu ignorieren: Der Glotzer an der Scheibe gibt nicht auf, dafür seine Besitzerin irgendwann nach und lässt ihn ein – denn diese Ausdauer findet sie doch belohnenswert.

Friesenschnack: 04661/96971341

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen