Unfall zwischen Leck und Stadum : Hornisse in der Fahrerkabine – Brummi im Graben: B199 voll gesperrt

shz+ Logo
<p>600 Liter Diesel laufen aus – B199 zwischen Stadum und Leck gesperrt.</p>

600 Liter Diesel laufen aus – B199 zwischen Stadum und Leck gesperrt.

Gegen 12 Uhr ist ein Lkw-Fahrer zwischen Leck und Stadum mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
25. Juni 2019, 14:23 Uhr

Leck | Eine Hornisse in der Fahrerkabine erschreckt den Mann am Steuer eines Lkw so sehr, dass der Laster im Graben landet. Um kurz nach 12 Uhr am Dienstag fährt der mit Blech beladende Lkw von Leck...

kecL | ienE sHoenrsi ni edr enirahabkreF hetkcscerr ned annM ma utreSe nisee kwL so se,rh dsas dre raetLs im eGbanr d.tlena

-Us0rz691Gs

Um urzk ahnc 12 Urh ma gietanDs htfär red tmi Bechl beealendd Lwk von cLke sau nchgiutR udtm,aS sal ich s asd ktIsne zruk enriht mde Pzakrpalt eennargbrLeg trsFo ni edi Kanbei des Lwk tevrirr. rE ihtreccks,r rertißev asd dernkLa und hräft ni nde Geban.r

h Ic ba'h mhic attlo o!erchencrks ufA eilnam raw ies a,d nud ad wra se scnoh s at.resip

mDe annM tsi – sib uaf eenni gßreon knerhScec – tichns .srsateip erD gneuj Fhrrae usa rbutoRegn recN)shiaeed(ns aht cGlük mi knUglcü: erD aesrLt okmmt nur etwa neein reetM vor emnei icknde mBau umz nt.heeS Der naMn knan cshi bsstle sua dme pmkenpteugi wkL rbne.fiee

ieD erwiFligile eFwruhere kcLe ndu ülüblbl-ie,eNleDz die ezioilP wisoe der asdbrrvsWneea idns mi zi,ntsaE um dei üsllscngeltUke zu erämun. rdäWenh der rSbuegn-äus nud nggtsneiueBraerb sit ied 991B nesiczhw admStu nud kceL vlol sg.trepre hrDuc ied lncelsh aauutbefeg fuehepesuUlnligmtmng breü( Emdeta-gSnd-)uaneS drwi ine tauS .drneeevmi

012 Lirte iesDel kntnoe ie d hrereewFu iüeülblDzeNbell- itm hreir umeiSepzplap nhoc aus med 060 iLter i-leDensakT sde wkL pubmaenp. eiD lsehtircne 048 tireL e selDi eunfla a.us

aDs drcirheE usms gogirzßüg mu ied nlstüelcUgslke hneuogebsa udn imt sifrerch edEr lüfgfuetla ere.ndw 

si„B awet 14.03 hrU neawr isgsamnte awnre 41 dKrnaeaem edr eFrhrweeu eLkc ndu wtae 61 uas NlllbüüiebeDel-z mi ,“snizEta biägtttse dre hAüesmewfhrrrt eilvrO  eo.sJanbc urZ smancuseeSdhm otennk die Pliozei chon eknei fkAusnut ge.bne

HLXTM Bolck | Bomariltnuothlci üfr rAeitlk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert