Dit än dat : Hochzeitsstress

Heute in unserer Rubrik Friesenschnack: Der schönste Tag im Leben.

shz.de von
28. Mai 2015, 05:00 Uhr

Die eigene Hochzeit feiert man im besten Fall nur einmal im Leben. Das ist in erster Linie deswegen zu empfehlen, weil der besondere Tag viele Stunden der Vorbereitung mit sich bringt. Es beginnt mit der Suche nach einem passenden Veranstaltungsort, führt zu Schweißausbrüchen bei der Zusammenstellung der Gästeliste, bis hin zur elementaren Frage, ob Büffett oder Menü? Besonders für die Braut bedeutet die Wahl der Garderobe, des Makeups und der Frisur offenbar größte Entscheidungsqualen. Bei all dem Hochzeitsstress bleibt die Romantik schnell auf der Strecke. „Dafür ist dann die Hochzeitsreise da“, empfiehlt ein Leser aus Niebüll.

Friesenschnack-Hotline:04661/96971341

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen