Kaum Publikum, aber dafür reichlich Tore : Hobby-Fußball Saison trotz Schietwetter eröffnet

shz+ Logo
Beide Teams stellten sich vor der Partie zum gemeinsamen Foto auf.

Beim Wiedingharder Derby spielen der „2. FC WH Holzbein“ und „Inter Aventoft“ seit Jahrzehnten in Freundschaft miteinander Fußball.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. Mai 2019, 14:52 Uhr

Rodenäs | Mit dem Kult-Derby des „2. FC WH Holzbein“ aus Rodenäs gegen „Inter Aventoft“ wird schon seit fast drei Jahrzehnten die Hobby-Fußball Saison in Südtondern eröffnet. Keine Sonne – kaum Zuschauer Da der Aus...

nosedRä | Mit med -KytrulDeb sde „2. FC HW “zblenHoi aus ädRsoen ggnee nr„Ite ttonAv“ef diwr ohcns iset ftsa drie hazenreJtnh eid yolHuFbb-bßal Sansoi ni rtünenoSdd rnfeeöft.

neeKi onSen – ukma uchrsueaZ

Da red ehrtuiAcrs onv nibeed rchlhiäj ,elctewhs aewnr in dmseie haJr die eo„zi“lHnbe fua hmeri rponGeielspeatzdmt Gba.rtgsee Ledrie awr es hrse guizg nud dei nnSeo leiß chis cuah nthci ikbel,nc dosssa rde sntso oneewthg geßor dnuneacuaagshrZr eesdsi Mal nru tweas späclirh w.ra breA d,ie die emgmkeon nraw,e wendur imt nhiarlcehez senthrneesew eTron h.ebtnol enDn lhobow asd nrIte Te-ma nchos ni edr rntsee etiMun itm 1:0 ni runühFg neng,gi egnzo ies hnac imene :15 ibskzadtnt-üecalRH am Eden mti 0:13 neTro nde rünerzeK.

Sapß ist giwchrtei lsa ien ieSg

erbA ertdozmt neibehlet leal reetkuA emmri ien Lcläneh afu end pni,epL dnne iew immre eib edsime drrWiahedineg Dreyb tnasd red ßaSp ndu eein siwgsee afdhntsFurec stset im nogV.uddrrer

oS aehtt Srdrihhcecstei neB tGazhcs cuah hrbtaupüe eiekn Meüh mit rde tiPar.e lnceßihnAsed onenknt chis ndan ncho eall ibe rtmleeilGg und räteGknne .kentäsr eAbr enweg dse nuüteeinmhglc tt,reesW asß nam sdiese laM andillserg icthn so anelg umz ciphmeslFan suamznm,e iwe ntsso lcbü.hi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen