Himmlische Klänge

logo heimat_im_ohr_11_2013
1 von 2

von
10. Dezember 2013, 00:33 Uhr

„Go tell it on the mountain“ singen die Hale-Pop-Singers unter www.nordfriesland-tageblatt.de. Und wenn die 50 Aktiven erst einmal ihre Stimme heben, wird die Vorweihnachtszeit stimmungsvoll. Seit 1997, als der Komet Hale-Bopp über den Himmel zog, besteht der Chor, der dadurch seinen Namen erhielt. Geprobt wird unter der Leitung von Frank Bernstein-Jensen jeden Donnerstag in der Dänischen Schule in Achtrup, um bei den Auftritten auch „kometenhaft“ einzuschlagen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen