Corona-Krise : HGV Niebüll sagt Weihnachtsmarkt ab

Avatar_shz von 28. Oktober 2020, 15:17 Uhr

shz+ Logo
Gelungener Auftritt: Der Weihnachtsmann in Niebüll.
Gelungener Auftritt: Der Weihnachtsmann in Niebüll.

Das HGV-Team hat nach eigener Aussage bis zuletzt alles versucht.

Niebüll | Der Niebüller HGV hat den diesjährigen, vierwöchigen Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt abgesagt. „Durch die steigenden Infektionszahlen und derzeitigen gültigen Corona-Hygienevorschriften sehen wir leider keine andere Möglichkeit, als den Niebüller Weihnachtsmarkt schweren Herzens in diesem Jahr abzusagen“, teilt der HGV  mit. Das HGV-Team hat nach ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen