zur Navigation springen

HGV bereitet zweite „Haus-Garten-Energie“-Messe vor

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Der Handels- und Gewerbeverein Leck startet aufgrund des großen Erfolges der „Haus-Garten-Energie“-Messe (HGE) in 2012 zu einer Neuauflage: Am zweiten März-Wochenende 2016 (12. und 13. März) werden Aussteller in der Nordfrieslandhalle Bürger aus der ganzen Region zu einer informativen und kompetenten Leistungsschau einladen.

Es ist zwar noch etwas hin bis zur zweiten HGE-Messe, doch die Verantwortlichen haben bereits die Ziele formuliert. Und die sind ähnlich wie bei der Premiere vor drei Jahren. Sie wollen den örtlichen Betrieben eine Chance geben, ihre Leistungsfähigkeit zu präsentieren in den Bereichen regenerative Energien, energiesparende Wärmedämmung, naturbelassener Gartenbau und individuelle Gestaltung des persönlichen Lebensraumes. Dafür steht die Nordfrieslandhalle mit 700 Quadratmetern zur Verfügung, die Bühne bietet weitere 150 Quadratmeter und das Außengelände bis zu 400 Quadratmeter. Das Messeteam um Johannes Erichsen-Bey mit Detlef Fischer, Peter Nissen und Gemeindemanagerin Sabine Schwarz werden außerdem ein attraktives Rahmenprogramm mit Fachvorträgen und Unterhaltung ausarbeiten.

Nun aber hoffen sie auf Anmeldungen von interessierten Ausstellern und darauf, dass die 40er-Marke übersprungen werden kann. Bei der ersten Messe dieser Art hatten sich 34 Aussteller beteiligt. Erwachsene zahlen Eintritt, Kinder und Jugendliche können sich die Schau gratis ansehen.

Die Messe ist nicht nur für Mitglieder des HGV-Leck, sondern für alle Anbieter aus Handel und Gewerbe in der Region offen. Kontakte: hge@hgv-leck.de und Telefon 04662/8110 (Gemeindemarketing: montags bis donnerstags am Nachmittag).

zur Startseite

von
erstellt am 10.Apr.2015 | 12:44 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen