Dit än dat : Herbstlich im August

Heute in der Rubrik "Friesenschnack": Wetterphänomene

shz.de von
01. August 2014, 05:00 Uhr

„Ja ist denn schon wieder Herbst?“ – das könnte man denken, wenn mancherorts herabgefallenes Laub im Wind tanzt. „Den Bäumen ist es zu warm und zu trocken“, weiß ein Leser aus Leck. Dass manche Bäume bereits jetzt die Blätter schmeißen, um ihren Feuchtigkeitshaushalt zu regulieren, kann er gut verstehen, auch er bedeckt sich schließlich derzeit so wenig wie möglich. Dass er nun auch im Hochsommer zum Laubrechen greifen muss, damit es in seiner schattigen Sitzecke im Garten schön ordentlich ist, trägt er mit Fassung. „Solange ich nicht im September Schnee schippen muss, ist alles gut“, sagt er sich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen