Risumer beim Neujahrsempfang in Berlin : Heinrich Erdmann zu Gast beim Bundespräsidenten

shz+ Logo
Empfang im Schloss Bellevue: Heinrich Erdmann am Donnerstag mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und dessen Ehefrau Elke Büdenbender.
Empfang im Schloss Bellevue: Heinrich Erdmann am Donnerstag mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und dessen Ehefrau Elke Büdenbender.

Was der Heimatforscher dem Staatsoberhaupt gesagt hat.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
11. Januar 2019, 14:28 Uhr

Risum-Lindhol | Anfang Dezember fand Dr. Heinrich Erdmann Post aus Berlin in seinem Briefkasten. Ungewöhnliche Post, denn Absender war das Bundespräsidialamt. „Ich hatte keine Ahnung“, erzählt der Heimatforscher in eine...

ohii-ndlLmRsu | Agfann ebrDezme danf .rD inrcieHh mrnndaE otPs aus Bnreil in msieen Bsare.tiknef öewinnlgUhehc Pot,s endn edesAnrb arw asd atsänusmaidp.idBrle „chI hatte eeikn nu“ghnA, tlräzhe edr maHisethcrfroe in ienem crGäepsh imt der n.Rieoadtk sDa bnerheSic raw ieen Engdniula mzu ugaNahrspefemjn des ,htpaeausostSrtba dre nun am soatDnrgne im clsohsS ,luevlBee dme ssmztitA ni Bn,lire dtasfttn.a

Dei nldagunEi tsi sal nzsnuguicAeh uz .seevhrnet nnmEdar wra erine nvo tug 07 üubnes,drBnreg edi nebne trRtsänpnnaeee eds lnöteenihffc benL,es nlael anorv die a,sreBzdenninlku hiemtl.nena seImtnsga wnera nffü see-nlHgciStleohwsri biaed.

rDe sRureim duekotmnieer sal„ ciesohtrarfmeH dei eehtsccGih dre ihnscsreefi eSehmcrrhtiadipn nud stezt hics sla eirseF hsrberücezntdiegren rüf edi eiebnd fenssiciher fehncrtaewisGemesk zu mRsiu und edstedBrt n,ie“ hieß es ,ifliofzle las rndmaEn effrgnaeuu rwdue nud ahnc ovrne zu renkatWrFa-l meeitinerS shc.titr „Ihc bhea mih ufa cFsrisehi lsela ueGt mi eneun hrJa wscehgünt, erisen uarF uaf ,talP“t iteterhcb der eJ.6räi-hg9 bO der iäsesutnpnedBrd dserie apScerh chigtäm sit, wßie er nctih. r„E wdri aerb olwh ednvesratn n,haeb aws chi “emnie, sti icsh arEmnnd eihcsr. Er rüebetehcri mde eatauosSphtatbr maßrdeue inee hleFasc ztconpehgorhnie asn-cKmhööF.jsrl I„hc ehba hmi s:tegga Den ankn amn hacu lsa ezinMid evdrew.nne ienMe Mrutte dwir blad “,012 altch dre eetnnR,r seensd aemiliF dre ashfoGt öcnsF„r“jlha ni hliRdoin-smmuL thgreö.

oveBr re ni sad oSshlsc lesgesna ew,dru ssemut dre ,fiesrrdeNo wei viele arnede äeGt,s neei hteSuerdcriioesphrz iwe am gufeFlahn üerb hics hegerne ssn.ale nnDa aerb tdfure hHcirnei Enadnrm aielmn rebü edn rümnteebh teonr ipephcT sh.ertenci

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen