Risumer beim Neujahrsempfang in Berlin : Heinrich Erdmann zu Gast beim Bundespräsidenten

shz_plus
Empfang im Schloss Bellevue: Heinrich Erdmann am Donnerstag mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und dessen Ehefrau Elke Büdenbender.
Empfang im Schloss Bellevue: Heinrich Erdmann am Donnerstag mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und dessen Ehefrau Elke Büdenbender.

Was der Heimatforscher dem Staatsoberhaupt gesagt hat.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
11. Januar 2019, 14:28 Uhr

Risum-Lindhol | Anfang Dezember fand Dr. Heinrich Erdmann Post aus Berlin in seinem Briefkasten. Ungewöhnliche Post, denn Absender war das Bundespräsidialamt. „Ich hatte keine Ahnung“, erzählt der Heimatforscher in eine...

iRlnsLodmu-ih | aAnfng rzDbemee nfad r.D Hhicinre amrndnE osPt uas Breiln in sminee krfn.stieBea Ucegnwnlihöeh ,sPot endn sAneebrd war asd saatm.ildiupsdneräB chI„ tthea inkee ng,hAun“ ezrähtl rde Hhifroteecamsr ni enmie rscGehpä tmi red d.aiRoketn asD irnSecheb wra eien lniEungda muz aaNjurfegenhmsp eds to,tuatSsehrabaps dre nnu ma anetsnDorg mi lsohscS eelBu,vel emd zsAtsimt ni lrne,Bi aadstftn.t

eDi glnaduinE ist sal uiAcnezngshu zu rnvehst.ee aEnmrnd awr eerni onv gut 70 uerrBsgend,bün edi nenbe npentRäesnrate des chlffieetnön L,beens neall rnavo dei kednznrBislaeun, eitmealnhn. ntsgsaeIm eawrn ünff tinHSiglsswchloreee- beiad.

rDe iRrsmue inekeuometrd las„ sHaemrethrcfio edi isehthccGe edr ssrcfiehine hercihaeprmntiSd dnu esztt csih als eFeisr üzetdrcrsegernhbnie üfr edi ibndee inschrfeies saewerGeefkicsmnht uz iRums dun rsdeBttde en,i“ ehßi es ofeizifl,l asl nrEdamn ffuegenuar duwre nud hacn vnroe uz lrWFrakatne- irnteieSem crhist.t Ihc„ ebah mih fua rsFheciis lsela Getu mi uneen rJha sw,ectühng neseir aruF afu P“,altt eirthbtce dre 9Jheig6r-ä. Ob red dädseiprnuBsetn edersi aerhcpS ämgctih ,tis wieß re n.hitc rE„ riwd bear ohwl etanvesdnr ae,nbh saw ich em“ni,e sti hcis Enmnrad reish.c Er eithceerrbü dem teSopruaabthsta eudamßer iene alFshec oczihgothnprene ns-lmhö.jsKcFöar hI„c ebha imh gaegt:s neD nkna nma achu las inzidMe .nnvrwedee eienM teutrM widr labd ,21“0 hlcat red tenRrne, sdnese milaieF rde sftaGoh „öraF“ljsnch ni idRlisom-mhLnu röetgh.

rvBeo er in sda slSochs gsnlesae ,urdwe essutm der f,oedNrsrei wei velie aeenrd Gtäse, neei teodiszrihcerhreupS wie am eFugfahnl erüb ichs eehrgen sle.sna Dann ebra udtfer riheciHn rEndamn inelam über den eünbthmer eotrn iphepTc esrtn.ehci

zur Startseite