Sanierung : Hauptportal in neuem Glanz

shz_plus
dsc_0010

Die zweiteilige Holztür der St. Willehad-Kirche wurde in vier Wochen Arbeit erneuert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
10. Oktober 2018, 16:10 Uhr

Freudestrahlende Gesichter bei Küster Jens Erichson und Pastor Holger Asmussen: Fast vier Wochen wurde das Hauptportal der St. Willehad-Kirche mit seiner zweiteiligen Holztür und den schmiedeeisernen Ele...

ddneFeuetesarhlr Getshriec ibe üsKret seJn hrnsiEoc dun rPatos gHelro sssA:neum tFas rvei ochWne ewrdu asd Hlauporptta red tS. rhleiWlKeha-dic mit rnesie elwegnetiiiz tHroüzl nud ned nmeicrhsnedeseei ntmEelnee iaesnrt udn ret.oirnve „asD tiehs so ltol “u,as feetru cihs e.Aussmsn gnhcRnunee leenig ohnc tichn o,rv asoPtr Peret eJkan ästctzh dei eonstK jcedoh fua gtu 00200  Eo.ur In eechrlw Hheö edr ienerrderFöv d„Fenreu rde tS. r-ehlhilKaeiWc“d ads rPjeokt nsuü,ttzettr etknno isenrozedVt usnaS Slzcho ncho inhct nsaeg: „Dei mSmeu irdw shci mi ngeilfnteüfsl hrBicee “gebw.ene

zur Startseite