Sanierung : Hauptportal in neuem Glanz

shz+ Logo
dsc_0010

Die zweiteilige Holztür der St. Willehad-Kirche wurde in vier Wochen Arbeit erneuert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
10. Oktober 2018, 16:10 Uhr

Freudestrahlende Gesichter bei Küster Jens Erichson und Pastor Holger Asmussen: Fast vier Wochen wurde das Hauptportal der St. Willehad-Kirche mit seiner zweiteiligen Holztür und den schmiedeeisernen Ele...

auedsldhtrFeeern ctseieGhr bei rütesK eJns sEhcroin und asrtoP oleHgr emus:nssA sFat reiv neocWh rweud das pauotlrtHpa erd .St lhaedWerilKi-hc imt irnsee lnteezgeiwii lrtHzüo ndu den enrsdesheiinecem eeEnemnlt tasreni nud .vtiorerne Dsa„ thies so tllo u,a“s reeuft ichs Aus.emsns nhceuenngR negeli hocn hnict r,vo rPsaot rPtee aneJk ttzhscä edi Kotnse chdjoe ufa tgu 0 0200 Eoru. nI hecwerl eöhH red venrdFiörree e„uredFn dre .St dK-hielarhclW“ei ads kejtorP nt,stertzuüt knoetn nVsizrteedo suaSn Szoclh cnoh nciht eg:san iD„e mmueS dwri hsic im nflflentegsiü Brehiec “wnge.bee

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen