Hallenflohmarkt für private Anbieter

von
03. März 2016, 09:59 Uhr

Seinen überregional bekannten Hallenflohmarkt für private Anbieter veranstaltet der Handels- und Gewerbeverein Süderlügum-Humptrup und Umgebung (HGV) am Sonntag, 6. März, in der großen Mehrzweckhalle an der Jahnstraße. Von 10 bis 16 Uhr können Besucher nach Schnäppchen jagen. Die 96 Standplätze sind schon seit Monaten vergeben. Der Flohmarkt wurde im Jahre 2010 zum ersten Mal in kleinerem Rahmen von Piet Jessen mit damals 43 privaten Flohmarkt-Anbietern organisiert. „Seitdem haben sich Qualität und Angebot laufend verbessert“, so Piet Jessen. Gemeinsam mit Manfred Dickert ist er auch heute noch bei der nun sechsten Auflage in der Mehrzweckhalle Organisator und Marktleiter. Während des Marktes ist die Sportlerklause geöffnet, wo Frühstück, Mittagstisch und Kaffee und Kuchen angeboten werden. Tische für die Marktstände stellt der HGV zur Verfügung. Für den Aufbau wird die Halle nur für die Anbieter ab acht Uhr geöffnet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen