Führungswechsel bei Clausen & Bosse : Günter Pecher verlässt Leck

Avatar_shz von 17. Oktober 2018, 17:40 Uhr

shz+ Logo
Zurück in den Süden: Geschäftsführer Günter Pecher hört nach gut 20 Jahren bei der Lecker Druckerei auf.
Zurück in den Süden: Geschäftsführer Günter Pecher hört nach gut 20 Jahren bei der Lecker Druckerei auf.

Abschied: Günter Pecher, Noch-Geschäftsführer bei Clausen & Bosse in Leck, arbeitet künftig im Schwarzwald.

Der Geschäftsführer von CPI Clausen & Bosse, Günter Pecher, geht – mit wehmütigem Blick zurück, aber mit Vorfreude auf seinen neuen Job. Nach über 20 Jahren in verschiedenen Führungspositionen wird der 52-Jährige Ende dieses Monats verabschiedet. Nicht nur bei seinen rund 500 Mitarbeitern ist Pecher als Chef anerkannt, sondern er wird in der Bevölkeru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen