Hauptstraße in Leck : Großes Interesse für Abdullah Al-Kebsis neues arabisches Geschäft

Avatar_shz von 05. März 2021, 13:52 Uhr

shz+ Logo
Abdullah Al-Kebsi vor seinem neuen Geschäft in der Hauptstraße in Leck.
Abdullah Al-Kebsi vor seinem neuen Geschäft in der Hauptstraße in Leck.

Im Angebot sind Obst und Gemüse, Gewürze, arabisches Brot und mehr.

Leck | In der Hauptstraße 47 hat Ende Februar ein arabischer Dheya-Markt eröffnet. Inhaber Abdullah Al-Kebsi freut sich, dass er mit seinem familiengeführten Geschäft auf großes Interesse stößt. Weiterlesen: Fairtrade-Rosen zum Frauentag: Corona darf keinen Rückschritt für Gleichberechtigung bedeuten Auf die Idee, in Leck einen Laden zu eröffnen, hat ihn ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen