Geflügelschau in Niebüll : Großes Gegacker und viel Kikeriki

Avatar_shz von 11. November 2018, 14:28 Uhr

shz+ Logo
„Geflügelzucht im Verein ist ein beliebtes Hobby“, sagt der erste Vorsitzende Volker Hansen, der ein prämiertes Prachtexemplar in Händen hält.
1 von 2
„Geflügelzucht im Verein ist ein beliebtes Hobby“, sagt der erste Vorsitzende Volker Hansen, der ein prämiertes Prachtexemplar in Händen hält.

Die Rassegeflügelschau in der Niebüller Stadthalle lockte an zwei Tagen viele Besucher. Allein acht Mal gab es die Bestnote „vorzüglich“.

In der Niebüller Stadthalle herrschte am Wochenende großes Gegacker und viel Kikeriki. Mehr als 340 Rassegeflügeltiere wurden ausgestellt: Wunderschöne große Hähne, gestreifte Zwerg-Wyandotten oder Kölner Tümmler (Tauben) in Weiß. Letztere gehörten zu den prämierten Tieren mit der Note „vorzüglich“. Alle ausgestellten Tiere sind im Frühjahr 2018 gebor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen