Groß Reinemachen

aufräum94

von
11. Juni 2014, 10:12 Uhr

Eine freiwillige Arbeitsgemeinschaft von Dagebüller Bürgern sorgt regelmäßig dafür, dass der Spielplatz im Schulwald an der ehemaligen Schule sauber und einladend bleibt. Der Platz mit Boccia-Bahn, Grill, Schachspielfeld und einem Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-Spiel steht jedermann zur Verfügung und ist malerisch gelegen. Er hatte zwar unter den beiden großen Orkanen gelitten, ist nun aber wieder aufgeräumt. Das Kommando über das ehrenamtliche Team engagierter Bürger führt Franziska Dassow. Mit von der Partie sind der stellvertretende Bürgermeister Kurt Hinrichsen (v.r.) und ein Dutzend Dagebüller aus allen drei Dörfern.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen