Grenzenlose Nachbarschaft

p3130745

shz.de von
29. August 2014, 18:27 Uhr

Die Grenze zwischen Dänemark und Deutschland gilt international als Vorzeigemodell: Viele Studien verweisen auf die gelungene Grenzziehung und den Minderheitenschutz auf beiden Seiten. Diese besondere Kombination wird in der Friedens- und Konfliktforschung als Paradebeispiel für eine nachhaltige Grenzlösung betrachtet. Akzeptierte Grenzen sind die beste Garantie dafür, dass Nachbarn den Frieden wahren. Darüber hinaus ist das Verhältnis zu unserem Anrainer im Norden besonders: Nicht erst seitdem die Schlagbäume gefallen sind und das Schengener Abkommen Europas Türen aufstieß, ist klar: Deutsche und Dänen profitieren nicht nur wirtschaftlich voneinander, sondern auch als gute Freunde.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen