Green Screen zu Gast

 Foto: Müller
Foto: Müller

shz.de von
07. August 2013, 03:59 Uhr

Niebüll | Bei bestem Kino- statt Grillwetter waren alle Plätze besetzt. Im Ecks Kino wurden gestern Abend im Rahmen des Internationalen Naturfilmfestivals Green Screen drei Filme gezeigt, die es zu bewerten galt.

Seit Festivalgründung ist der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag (sh:z) Partner von Green Screen. "Während wir anfangs noch die Werbetrommel rühren mussten, ist die Veranstaltung inzwischen längst schon zum Selbstläufer geworden", freute sich Sibylle Bremer (rechts auf dem Foto) vom Nordfriesland Tageblatt und dankte Angelika und Sahra Eck (2. von rechts) sowie Irene Ulrich (links) von Green Screen für das Event. Angelika Eck: "Es ist wirklich schön, die Begeisterung der Kinobesucher zu sehen."

Das Publikum stimmte am Ende der Veranstaltung ab, welcher Film den sh:z-Publikumspreis gewinnen soll. Dieser wird am Sonnabend, 7. September, in Eckernförde überreicht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen