Gospels und Pop-Ohrwürmer zum Projekt-Abschluss

Die Mitglieder des Chorprojektes freuen sich auf ihre großen Auftritte.
Die Mitglieder des Chorprojektes freuen sich auf ihre großen Auftritte.

von
24. November 2015, 00:32 Uhr

Zum Abschluss des diesjährigen Chorprojektes sind Interessierte herzlich eingeladen, zwei Konzerte der „Joyful Voices“, sowie des „Gospel & Pop Chor der Kirchengemeinden Emmelsbüll-Neugalmsbüll und Horsbüll“ unter der Leitung von Birgit Deussing zu besuchen. Unter dem Motto „There’s a light“ wird das Thema Licht besonders im Vordergrund stehen. Traditionelle und moderne Gospels mit und ohne Begleitung an Klavier, Gitarre, Bass und Cajon werden zu hören sein, aber auch Musik aus Afrika, schwungvoll auf Djemben begleitet, wird ebenso wenig fehlen, wie verschiedene „Pop-Ohrwürmer“. Besonders freut sich der Chor auf ein Medley mit Melodien aus Musicals von Andrew Lloyd Webber.

Die Konzerte finden statt am Sonnaend, 28. November, 19 Uhr, in der Rimberti-Kirche in Emmelsbüll, sowie am Sonntag, 29. November, 17 Uhr, in der Michaelis-Kirche zu Lindholm. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen