Handwerk in Niebüll : Gigantischer Hobel wirbt für Ausstellung

Vom 26. August bis zum 14. September sind 14 Stücke im Gewerbegebiet Ost zu sehen.
Foto:
1 von 1

Vom 26. August bis zum 14. September sind 14 Stücke im Gewerbegebiet Ost zu sehen.

Das Stück auf dem Niebüller Marktplatz soll auf eine Schau von Tischler-Gesellenstücke in Niebüll aufmerksam machen.

shz.de von
13. August 2017, 12:38 Uhr

Niebüll | Ein riesiger Hobel auf dem Niebüller Marktplatz wirbt seit Freitag für eine  Ausstellung von Tischler-Gesellenstücken. Vom 26. August bis zum 14. September sind 14 Stücke der jungen Prüflinge in den Ausstellungshallen der Firma Schönlein Schlossdielen im Gewerbegebiet Ost zu sehen. Darunter Werkzeugschränke, sogenannte Phonoschränke sowie Möbel für den Flur, sagte Fabian Petersen, Obermeister der Tischler-Innung Südtondern Festland, Föhr und Amrum (l.), gestern.

Die Stücke sollen demnach mit Fernsehern und Plattenspielern dekoriert werden, „damit es wohnlicher wirkt“. Der Klassenlehrer an der BS Niebüll, Blaike Pietsch (r.) sowie Thorsten Ahrens von Schönlein Schlossdielen (M.) zeigten sich zufrieden mit den Leistungen der Schüler.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen