zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

16. Dezember 2017 | 04:51 Uhr

Giftig, aber schön ...

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

von
erstellt am 30.Okt.2014 | 11:12 Uhr

In der Jugend kugelig, im gesetzten Alter mit flachem Hut, unten ein schneeweißer Stiel mit einer Lamelle, der Hut knallrot und mit weißen Tupfen: Das ist er, der bekannte und sogar märchenträchtige Fliegenpilz mit dem lateinischen Namen „Amanita muscaria“. Aber Achtung: Er ist giftig. Entdeckt wurden diese Exemplare an der Badewehle – versteckt zwar hinter Bäumen. Ein wenig standortfremd, denn der Pilz kommt eher in Nadel- und Laubwäldern vor, weshalb er auch Waldpilz genannt wird. Doch wegen seiner rot-weißen Schönheit ist er auch an der Wehle willkommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen