zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

24. August 2017 | 09:31 Uhr

Giftig, aber schön ...

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

In der Jugend kugelig, im gesetzten Alter mit flachem Hut, unten ein schneeweißer Stiel mit einer Lamelle, der Hut knallrot und mit weißen Tupfen: Das ist er, der bekannte und sogar märchenträchtige Fliegenpilz mit dem lateinischen Namen „Amanita muscaria“. Aber Achtung: Er ist giftig. Entdeckt wurden diese Exemplare an der Badewehle – versteckt zwar hinter Bäumen. Ein wenig standortfremd, denn der Pilz kommt eher in Nadel- und Laubwäldern vor, weshalb er auch Waldpilz genannt wird. Doch wegen seiner rot-weißen Schönheit ist er auch an der Wehle willkommen.

zur Startseite

von
erstellt am 30.Okt.2014 | 11:12 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen