zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

23. Oktober 2017 | 05:06 Uhr

Gestern, 9.40 Uhr ...

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

von
erstellt am 08.Jun.2016 | 11:12 Uhr

Der Verschönerungsverein Niebüll setzte seine Pflanzaktionen fort: Dieses Mal war der Leni-Kindergarten an der Reihe. Am Rand des Spielplatzes setzten Gärtnermeister Jan Boysen (l.) und die Vorstandsmitglieder Holger Heinke und Kurt-Heinz Jappsen (r.) zwei Haselbäume: eine Gemeine Hasel (Corylus avellana) und eine Bluthasel (Corylus purpurea), die beide zwei bis drei Meter hoch werden und einmal Haselnüsse tragen werden. Kinder und Kindergartenleiterin Romy Dobbert begleiteten die Arbeiten. Auch die Hauptstraße im südlichen Bereich wurde mit 14 Blumenampeln bedacht, die an Straßenleuchten befestigt und mit hängenden Sommerblumen bepflanzt wurden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen