Gestern, 7.40 Uhr

dsc_0285

23-25514131_23-57312120_1389257502.JPG von
14. November 2013, 00:33 Uhr

Bei den Schülern hat sich der Zustand der Fahrräder gegenüber dem vergangenen Jahr deutlich verbessert. Das ergab eine Polizeikontrolle gestern früh vor Schulbeginn. Acht Beamte in drei Teams unter Führung der Polizeihauptkommissare Alfred Bahnsen und Karsten Nissen hatten vor der Friedrich-Paulsen-Schule 150 Fahrräder kontrolliert. 26 Räder wiesen Mängel auf – jedoch überwiegend kleinere. Im vergangenen Jahr war noch die Hälfte der Räder nicht in Ordnung, berichtete Bahnsen, der von einem alles in allem verkehrssicheren Zustand der Räder sprach. Die Mängel wurden notiert und der Schule gemeldet, die die Eltern benachrichtigen wird. Die Fahrradkontrollen werden fortgesetzt, hieß es von der Polizei.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen