Gestern, 15.25 Uhr

dsci1137

von
22. Oktober 2013, 00:31 Uhr

Ob Stricken, Häkeln oder gar Hardanger: Die Frauen aus dem Handarbeitskreis des DRK-Ortsvereins Leck beherrschen all diese Techniken. Jeden Montag von 14.30 bis 16.30 Uhr treffen sich bis zu ein Dutzend begeisterte Damen (von denen einige seit über 20 Jahren dabei sind) in einer gemütlichen Runde. „Ich habe im letzten Jahr Mützen für meine Urenkel gestrickt“, erzählt Erika Klings (links). „Für eine Mütze brauche ich einen Abend.“ Auch die anderen Mitglieder sind mit Freude dabei, Schals, Socken und Pullover für ihre Liebsten oder sich selbst zu fertigen. Nebenbei wird natürlich viel geschnackt und oft auch aus Romanen vorgelesen – derzeit übrigens aus dem Buch „Als Oma das Papier noch bügelte“.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen