Gestern, 15.15 Uhr

 Foto: Wrege
Foto: Wrege

shz.de von
10. August 2013, 05:59 Uhr

Neukirchen | Lena und Charlotte aus Hamburg-Wilhelmsburg aalen sich im Gras der Festwiese und warten auf die ersten Töne von der großen Showbühne. Auf der Bühne im Zirkuszelt präsentieren drei bärtige Dänen aus Kopenhagen eine melancholische Ballade. Hier schiebt noch jemand eine Schubkarre voller Equipment an seinen Platz, dort schwitzen glatzköpfige Securities. "Skandaløs" hat langsam Fahrt aufgenommen. Zur Eröffnung gestern gegen 14 Uhr sind bereits 2000 Besucher eingetroffen. "Die noch erwarteten 500 werden heute nachkommen, ist sich Pressechefin Clara Teucher sicher und wedelt mit dem Packen noch ausreichend vorhandener Karten, die am Infopoint zu haben sind. Heute ist Haupt- und Finaltag des Musik- und Kulturfestivals - und jedermann noch herzlich willkommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen