Gestern, 15.02 Uhr

pfannekuchen
Foto:
1 von 1

shz.de von
05. September 2014, 12:53 Uhr

Es braucht nicht viel, um Kinder glücklich zu machen: schauspielerisches Talent, ein paar Requisiten und eine gute Geschichte. Judith Mauch und Katrin Sagener von der „Bühne Bumm“ hatten alles mitgebracht und begeisterten rund 60 Kinder, dazu noch viele Eltern, mit einem rasanten, poetischen und lustigen Theaterstück. „Das Spiel vom dicken, fetten Pfannekuchen“ faszinierte und regte die Fantasie gleichermaßen an, da wurde „die Mahlzeit“ lebendig und lief in den Wald hinein – zu Fuchs Jux, Hirsch Knirsch und dem Schaf. „Viel Vergnügen“, hatten zuvor Bürgervorsteher Andreas Deidert und der Vorsitzende des Bürgerfestvereins, Ingo Ehlers, dem Nachwuchs zugerufen. Dann hieß es: „Mit dieser Traditionsveranstaltung ist das dreitägige Bürgerfest in Leck eröffnet!“

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert