Gestern, 11 Uhr...

dsc_0286
Foto:

von
21. Juli 2015, 10:20 Uhr

Erst erfolgte eine Führung durch die Produktion, bei der die moderne Druck-Technologie präsentiert wurde. Dann ließ sich Dr. Frank Nägele (Foto, Mitte) von Dieter Simon (Geschäftsführer der CPI-Gruppe Deutschland, li.) und Günter Pecher (Geschäftsführer Clausen & Bosse) beim zur CPI-Gruppe gehörenden Lecker Druckunternehmen am Schaukasten einen Überblick über das gesamte Areal geben. Anlass des Besuchs des Staatssekretärs waren Gespräche über eine mögliche Förderung. „Wir werden verschiedene Wege der Unterstützung prüfen“, kommentierte dies Nägele kurz. „Ich bin froh, einmal hier zu sein. Leck ist ein wichtiger Industriestandort, wenn ich sehe, dass hier 500 bis 600 Mitarbeiter arbeiten.“

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen