Gestern, 10.45 Uhr ...

bina-golf68

von
15. September 2014, 14:06 Uhr

Die Begrüßung fiel überaus herzlich aus: Acht Bewohner des Norderhofes von der Stiftung Uhlebüll und Karen Hoff mit fünf weiteren Mitgliedern des Golfclubs Hof Berg freuten sich auf eine besondere Aktion. Die Golf-Profis machten die Menschen mit Behinderungen mit dem Golfsport vertraut. „Wir möchten, dass diese Menschen glücklich sind“, sagte Karen Hoff und hatte mit ihren freiwilligen Helferinnen alles gut vorbereitet. Warmmachübungen wie „Golfballlaufen“ gehörten ebenso dazu wie das Einlochen auf dem Paddinggrün. Eine Fahrt in dem Golf-Mobil und ein abschließendes Essen ließen den Ausflug der Niebüller zu einem Erlebnis werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen