Gestern, 10.30 Uhr ...

dsc_2884

von
04. Dezember 2015, 00:32 Uhr

Lkw-Unfall gestern Vormittag im Peter-Schmidts-Weg in Höhe der ELAN-Tankstelle: Ein mit Schweinehälften vom Niebüller Schlachthof beladener polnischer Lastzug kam von der Fahrbahn ab und kippte in den angrenzenden Straßengraben. Dem Augenschein nach geriet der Fahrer nach rechts auf die wetterbedingt weiche Bankette und rutschte ab. Motorwagen und Anhänger fielen auf die Seite. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Die Freiwillige Feuerwehr Niebüll-Deezbüll war mit 20 Einsatzkräften zur Stelle und half bei der Bergung, die bis in die Nachmittagsstunden dauerte.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen