Geldregen für Wiki 44

frühstück7
Foto:
1 von 1

von
12. September 2013, 00:33 Uhr

Wenn die Geschäftswelt und ein 20-köpfiges Helferteam zusammenarbeiten, kommt etwas Gutes dabei heraus: Beim Bürgerfrühstück unter der Schirmherrschaft von Bürgervorsteher Andreas Deidert wurde ein Überschuss in Höhe von 600 Euro erwirtschaftet. Die Zutaten hatten Geschäftsleute, wie in all den Jahren zuvor, spendiert. „Dieses Mal möchten wir die Arbeit der Diakonie unterstützen“, sagte der Bürgervorsteher. Das freute Harald Thomsen, Leiter der Einrichtung „Familie im Mittelpunkt“ (FIM) in Leck. Verwendet werden soll die Summe für die Kindergruppe im Nachbarschaftstreff „Wiki 44“.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen