Gang in die Stadt

23-54934185

shz.de von
28. Oktober 2015, 15:55 Uhr

Der Kauf im Internet scheint vielen Konsumenten heute als echte Alternative zum Gang in die Stadt. Doch diese Käufer vergessen, dass mit dem Klick auf den Kauf-Button, der Aufwand auch erst richtig beginen kann. So passen Hosen, Pullover und Hemden – hat man sie im Netz nur auf Fotos betrachtet – nach der Lieferung oft nicht besonders gut. So muss der E-Käufer schließlich doch in die Stadt, um den Artikel wieder zurückzuschicken. Ist es soweit gekommen, kann man auch direkt in der Stadt bleiben und sich eine Hose suchen, die wirklich passt.

Friesenschnack-Hotline:04661/96971341

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen