Corona-Fall, erneuter Lockdown : Gäste setzen sich für Sbar in Leck ein

Avatar_shz von 29. Oktober 2020, 15:24 Uhr

shz+ Logo
Nach einer freiwilligen Corona-Quarantäne öffnete das Restaurant Sbar in Leck am 22. Oktober wieder. Nun muss es Montag wie alle anderen Gastro-Betriebe für Gäste wieder schließen.
Nach einer freiwilligen Corona-Quarantäne öffnete das Restaurant Sbar in Leck am 22. Oktober wieder. Nun muss es Montag wie alle anderen Gastro-Betriebe für Gäste wieder schließen.

Lockdown, Corona-Quarantäne, wieder Lockdown: Betreiber Steffen Jordan versucht trotz allem, zuversichtlich zu bleiben.

Leck | Für Gastronomen wie Steffen Jordan, der gemeinsam mit seiner Frau Svenia das Restaurant Sbar in Leck betreibt, überschlagen sich derzeit die Ereignisse. „Bei den am Dienstag ankündigten Beschränkungen von Daniel Günther dachte ich noch: damit kann man doch leben“, berichtet Jordan.   Weiterlesen: Regierungserklärung von Daniel Günther: Corona-Lage er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen