Corona in Nordfriesland : Für Einheimische, Sylt-Pendler und Touristen: Neues Testzentrum in Klanxbüll

Avatar_shz von 12. April 2021, 18:05 Uhr

shz+ Logo
Das neue Testzentrum im Charlottenhof in Klanxbüll wurde am 12. April in Betrieb genommen. Klanxbülls Bürgermeister Friedhelm Bahnsen (hier mit dem Impfteam) freut's.
Das neue Testzentrum im Charlottenhof in Klanxbüll wurde am 12. April in Betrieb genommen. Klanxbülls Bürgermeister Friedhelm Bahnsen (hier mit dem Impfteam) freut's.

Im Auftrag des Kreises Nordfriesland bietet der Pflegepartner Südtondern kostenlose Corona-Schnelltests an.

Klanxbüll | Seit Montag gibt es in Klanxbüll ein öffentliches Testzentrum. Im Auftrag des Kreises Nordfriesland bietet der Pflegepartner Südtondern kostenlose Testungen im Charlottenhof an. Bürgermeister Friedhelm Bahnsen begrüßt die Einrichtung. „Nun können Einheimische, Pendler und Touristen sich hier zeitnah testen lassen.“ Weiterlesen: Modellregion Nordfri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen